Bundesweiter „Aktionstag Luftverkehrspolitik“ am 16. September 2017

Das Bündnis der Bürgerinitiativen hat zu einem bundesweiten Aktionstag für eine bessere, an den Bedürfnissen der Bewohner rund um die Flughäfen orientierten Luftverkehrspolitik aufgerufen.
In Frankfurt hatte zu diesem Anlass der Verein „Gemeinsam gegen Fluglärm und Schadstoffe“ jn Frankfurt auf dem Römerberg zu einer Kundgebung aufgerufen.

Unsere Forderungen sind unter anderem: 

Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr, Reduzierung der Flüge, Stopp der Subvention des Luftverkehrs mit Steuergeldern! Menschen vor Profite!

Redebeitäge gab es von Stefanie Then (Verein Gemeinsam gegen Fluglärm und Schadstoffe) und Knut Dörfel (AK Fluglärm und Umwelt).
Unterstützt wurde die Aktion von vielen Aktiven aus den Bürgerinitiativen gegen Flughafenausbau (BBI).

Vielen Dank an alle, die Mitgeholfen haben, dass wir in Frankfurt einen so gelungenen Beitrag zum Aktionstag hinbekommen haben!

Hier ein paar Fotos.

Römer 16-09-2017

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s